Unimog: Die Sonderwerkzeuge - 605000008

Art.Nr.: 605000008

Hersteller: Unimog-Museum

15,00 EUR
incl. 7 % USt


Produktbeschreibung

Unimog: Die Sonderwerkzeuge zum OM-636 und UG 1/11

Markus Hame

Herausgeber: Unimog-Museum

54 Seiten
Bilder in Farbe
Broschüre
Format 15 x 21 cm

Der vierte Band unserer beliebten Schriftenreihe mit Expertenwissen zum Unimog und MB-trac in kompakter Form hat den doppelten Umfang wie seine Vorgänger.
Es geht um die vielen Sonderwerkzeuge, die bei der Wartung und Reparatur von Motor und Getriebe der älteren Baureihen vom Boehringer bis zum Unimog 411 zum Einsatz kommen oder kommen sollten, um auch dem weniger versierten Schrauber den fachgerechten Umgang mit seinem Unimog zu erleichtern oder erst zu ermöglichen.

Die Sonderwerkzeuge werden nicht nur vorgestellt und in ihrer Funktion beschrieben.
Da sie vom Hersteller nicht mehr zu bekommen sind, in vielen Werkstätten nicht mehr zur Verfügung stehen und auf dem Gebraucht-Markt äußerst rar sind, gibt es hier genaue Bauanleitungen für die Nachfertigung – entweder im Eigenbau oder als Vorlage für die Werkstatt des Vertrauens.

Der Verfasser dieses Kompendiums, Markus Hame, Jahrgang 1968, ist Maschinenbau-Ingenieur und Konstruktionsleiter. Seit rund zwanzig Jahren ist er begeisterter Unimog-Schrauber. Um sein Fahrzeug fachgerecht instand zu setzen, hat er sich mit den erforderlichen Sonderwerkzeugen befasst.

Inhalt

  • Einbaulehre für Einspritzpumpe
  • Spezialeinsatz SW19 für Zylinderkopfschrauben
  • Auszieher für die Vorkammern
  • Spannbacken für die Düsenhalter
  • Ein- und Ausdrückdorn für Ventilführungen
  • Montagevorrichtung für den Zylinderkopf
  • Montagestange für die Nockenwellenlager
  • Nutmutterschlüssel für die Getriebeantriebswelle
  • Gewindebuchse zum Ausziehen der Vorstufenwelle
  • Montagegabel für die Vorstufenwelle
  • Treibhülse für das vordere Lager der Vorgelegewelle und das Lager in des hinteren Abtriebsflansches
  • Treibhülse für das hintere Lager der Vorgelegewelle und den Dichtring in dem hinteren Abtriebsflansch
  • Treibhülse für das vordere Lager der Vorstufenwelle
  • Treibdorn für die Vorstufenwelle
  • Zapfenschlüssel für die Nutmutter der Vorgelegewelle
  • Spezialschlüssel mit Führung für die Hohlmutter der Vorstufenwelle
  • Treibhülse für Vorgelegewelle
  • Treibhülse für den Schaltring des 6. Ganges (Rollenlagergetriebe) und für die Vorstufenwelle
  • Steckschlüssel für die Nutmutter im Abtriebsflansch
  • Abzieher für Abtriebsflansch
  • Einpressvorrichtung für Dichtring an der Hauptwelle
  • Druckring zum Abziehen des Lenkrades


Autor und Herausgeber übernehmen keine juristische Gewähr für die in dieser Publikation gegebenen Ratschläge.